Reisekosten Sri Lanka

Oft standen wir da und wussten nicht ob der Preis realistisch ist oder überteuert. Bis wir raus hatten wieviel wir für bestimmte Dinge zahlen müssen, haben wir viel Lerngeld bezahlt. Es ist ja in Ordnung das man als Tourist mehr ausgibt als die Einheimischen. Doch sollte es nicht das vielfache sein. Um euch eine kleine Hilfe zugeben, werden wir hier ein paar alltägliche Dinge auflisten.

Generelle Kostenübersicht

Wasser

Auf den Flaschen steht ganz klein die unverbindlich Preisempfehlung. Für 1,5 Liter Wasser sollte man so um die 0,45 € bezahlen.

Bier

Bier ist im Vergleich zu anderen Dingen etwas teurer. Eine große Flasche Lion Bier (0,62 Liter) gibt es ab ca. 2 € im WineShop und sollte auch im Restaurant max 3 € kosten. Die Preise zwischen WineShop und Restaurant unterscheiden sich aber oft so gut wie gar nicht. Wenn Ihr zu zweit seid, bestellt immer ein großes Bier mit 2 Gläsern. Dann is es immer kalt und viel günstiger als 2 kleine zu bestellen.

Essen

Natürlich bekommt man das günstigste Essen in den „Retsaurants“ der Locals. Ab ca. 1,70 € (manchmal auch günstiger) bekommt man lokale Gerichte, wie zum Beispiel ein vegetarisches Khottu oder ein Rice and Curry. Wenn man es mit Chicken oder SeaFood bestellt kostet es ungefähr das doppelte. Da dann aber nicht selten Knochen oder Kräften mit drin sind, ist die vegetarische Variante oft die Beste. Sie freuen sich immer sehr wenn Touristen den Weg zu ihnen finden. Die Portionen sind riesig und immer lecker. Sie fragen vorher ob du das Essen „spicy“ haben möchtest. Ansonsten stellen sie immer noch Soßen, zum nachwürzen, auf den Tisch. Ansonsten kann man auch gut in den "touristischeren" Restaurant, beispielsweise direkt aufm Strand, gut essen. Die Preise liegen dann aber, je nachdem was man bestellet, eher zwischen 4 € und 8 €. Dafür bekommt man dann aber auch frisch zubereiteten Fisch, den man sich vorher aussuchen kann. Bei Riesengarnelen und Hummer wird es dann noch was teuerer, hängt aber natürlich davon ab wie viel Gramm man bestellt.

Transport

Wie viel es kostet von A nach B zu kommen hängt sehr stark vom Transportmittel ab und man kann enorm sparen. Beispielsweise kosten 100km mit dem Bus nur ca. 0,60 €, mit dem privaten Transport aber 10 - 15 €. Details dazu unter dem Punkt "Von A nach B".

Übernachtungskosten

Unterkünfte gibt es in jeder Preiskategorie, ab ca. 8 € (je nachdem wo man ist) bekommt man die einfachsten Doppelzimmer. Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen, aber für 25 € hat man meist ein schönes sauberes Zimmer mit gutem Frühstück. Wenn man noch an einem Pool interessiert ist, muss man meistens, aber nicht immer, noch ein bisschen drauflegen. Mehr Details dazu noch unter dem Punkt "Unterkünfte"

Mobile Daten: SIM Karte um online zu bleiben

Da das Wlan in den Unterkünften oft sehr schlecht ist, ist sinnvoll sich eine Karte für sein Handy zukaufen. Zumindest wenn Ihr Budget Unterkünfte bucht.  Wir haben so besser unsere weitere Tour planen, buchen und natürlich Kontakt nach Deutschland halten können. Eine Karte von Dialog (sehr zu empfehlen) kostet ca. 1,50 € und ist überall möglich erhältlich. Ihr seht dann so so Werbebanner von Dialog an den Läden. Dazu könnt Ihr dann direkt ein Datenpaket jeder gewünschten Größe holen. Sollte es einmal leer sein, kann man die Karte aber auch an jeder Ecke wieder aufladen. Je nach Größe des Pakets liegt 1 GB Datenvolumen zwischen 0,50  - 1 €.

Unser Ausgaben auf Sri Lanka:

Highlevel:

Gesamtkosten Sri LankaKosten pro PersonKosten pro Person/Tag
2242 €1121 €37,37 €

Details:

KostenartGesamtkosten (€)Pro Tag (€)Pro Person/Tag (€)Bemerkungen
Unterkunft670 22,3311,17Wie haben immer in Doppelzimmern übernachtet zwischen 12 und 30 €. Man kann im Durchschnitt definitiv günstiger auskommen.
Verpflegung75325,1012,55Wie haben uns des öfteren mal ein Bier oder Wein gegönnt und auch mal ein bisschen "teureres" Dinner gehabt. Das treibt die Kosten natürlich hoch. Wenn man noch mehr aufs Budget achtet, kann man gut mit ca. 6-8 € am Tag auskommen.
Aktivitäten56418,809,40Einen großen Teil davon macht das Kitesurfen aus (380€). Ansonsten haben wie verschiedene Tempel besichtigt, waren auf Delphintour und schnorcheln.
Transporte 862,871,43Bus und Zug sind super günstiger und auf jeden Fall zu empfehlen. Den größten Anteil haben hier die letzten Meter, die wir oft mit dem Tuk Tuk zurückgelegt haben.
Visum622,071,03Monatsvisum für Sri Lanka
Sonstige Einkäufe1073,571,78Da der Rucksack verspätet kam, mussten wir ein paar Dinge einkaufen. Außerdem haben wir uns in einem Ayurveda Garten übern Tisch ziehen lassen :).
Please follow and like us:
Facebook150
Pinterest0
Twitter121
Google+0
RSS139
Instagram0