Mount Cook
Mount Cook bis Kaikoura
Februar 17, 2018
Pucon
März 8, 2018
Titelbild Valparaiso

Santiago de Chile und Valparaiso

Von Christchurch aus erreichen wir nach ca. 16 Stunden Santiago de Chile. Da Chile 16 Stunden hinter Neuseeland ist, kommen wir zur gleichen Zeit an, wie wir losgeflogen sind.

Die ersten Tage verbringen wir in Santiago und Valparaíso. Nach der relativ ruhigen Zeit in Neuseeland ist es mal wieder schön in einer großen Stadt zu sein. In Santiago ist richtig viel los und wir schauen uns das bunte Treiben an vielen verschiedenen Plätzen in der Stadt an. Außerdem genießen wir das leckere Obst und die Empanadas.
Nur 1.5 Stunden mit dem Bus entfährt, liegt die bunte Küstenstadt Valparaíso. Auch hier schlendern wir 2 Tage lang durch die Stadt und gucken uns die verschiedenen Stadtteile mit den vielen bunten Häusern an. Da Valparaíso am Berg liegt, gibt es hier überall Aufzüge, mit denen man bequem hoch und runterkommt. Man kann auch wunderbar einfach längere Zeit an einem der Plätze relaxen.
Durch verschiedene Künstler, Musikanten oder Puppenspieler wird es nicht so schnell langweilig. Außerdem gucken wir uns auch wieder Seelöwen an und können sogar Pelikane sehen. Von Valparaiso nehmen wir dann einen Nachtbus nach Pucon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook150
Pinterest0
Twitter121
Google+0
RSS139
Instagram0