3-Wöchige Myanmar Reiseroute

Yangon (1-2 Nächte)

Viele Reisende beginnen ihre Reise, durch den internationalen Flughafen, in Yangon. Die Stadt hat um die 5 Millionen Einwohner und war früher einmal Hauptstadt von Myanmar. Die Fahrt vom Flughafen bis in die Stadt dauert, obwohl es nur 15 Kilometer sind, ca. 1 Stunde. Yangon ist eine sehr grüne Stadt, da es unzählige schöne Parks gibt. Zu der absoluten Top Sehenswürdigkeit gehört die Shwedagon, eine super schöne und große Tempelanlage. Eintritt kostet 5 Euro für Touristen. Am besten zwischen 4/5 Uhr die Tempelanlage besuchen, denn die Abendstimmung und die Lichter machen es zu einem Highlight der Reise. Eine andere Sehenswürdigkeit ist eine mehrstündige Bahnfahrt um die Stadt herum. Für viele Touristen ist ein Highlight Chinatown, denn wenn es langsam dunkel wird werden an allen Ecken die mobilen Küchen aufgebaut und viele Köstlichkeiten zum Grillen angeboten.

Kyaiktyo (1-2 Nächte)

Von Yangon benötigt man mit dem Bus, ungefähr vier Stunden um Kyaiktyo zu erreichen. Eine der touristischsten Hauptattraktionen, die heiligste buddhistische Pilgerstätte von Myanmar, befindet sich hier, der Goldene Felsen. Die Legende erzählt das der 5,5 Meter große Felsen nur durch 2 Haare von Buddha gehalten wird. Die Fahrt hoch auf 1100 Meter, kostet um die 1,20 Euro und der Eintritt zum Goldenen Felsen kostet 3,50 Euro pro Person. Zwischen 6-18 Uhr ist diese Stätte eröffnet. Wir hatten leider Pech mit dem Wetter und haben außer dem Goldenen Felsen nicht viel gesehen und haben uns schnell auf dem Weg nach Hpa An gemacht. Anstatt mit den mit den unbequemen Transportern zum Goldenen Felsen zu fahren, kann man auch ca. 4-6 Stunden hoch wandern. Im Moment wird auch eine Seilbahn erbaut.

Hpa An (2 Nächte)

Nach etwa 6 Stunden erreichen wir Hpa An. Ein schönes kleines Städtchen direkt an einem Fluss. In dieser Umgebung gibt es sehr viele Höhlen zu bestaunen. Es heißt entweder einen Roller mieten um auf eigene Faust alle Höllen zu besichtigen oder ein Tuk Tuk mit Fahrer für einen Tag mieten (3 Euro pro Person). Informationen zu den Höllen findet ihr auf unserem Blogeintrag zu Hpa An.

Kalaw (1 Nacht + 2/3 Tage Wanderung zum Inle See)

Mit dem Nachtbus sind wir von HPA-An nach Kalaw gefahren. Von hier aus gehen die bekannten Wanderungen zum Inle See los. Man entscheidet sich zwischen einer 2 oder 3 Tages Wanderung. Es gibt unzählige Anbieter für diese Wanderung und in der Nebensaison reicht es einen Tag vorher eine Tour zu buchen. Für gerade mal 23 Euro pro Person, haben wir 3 Tage und 2 Nächte geschlafen und gegessen. Zudem hatten wir einen tollen Guide der uns die Landschaft und vor allem die Menschen und Ihre Kultur nähergebracht hat. Wer lieber nur eine Tageswanderung machen möchte wird auch fündig.

Inle See (3 Nächte)

Am Inle See gibt es viel zu bestaunen und zu erkunden. Am Hotel kann man sich eine Bootstour für 7,50 pro Person buchen. Wir waren zu zweit, doch umso mehr Menschen ihr seid umso günstiger wird der Preis pro Person. Die Tour über den Se ging den ganzen Tag. Mehr Informationen zu der Tour, findet ihr in unserem Blogeintrag zum Inle See. Ansonsten gibt es ein sehr schönes Weingut am Inle See, hier hat man bei einer Weinprobe und bei leckerem Essen einen super Ausblick über den See. Auf dem Weingut kann man super den Sonnenuntergang anschauen. Ansonsten sind Fahrradtouren und Wanderungen um den See herum noch super Aktivitäten.

Hsipaw (2 Nächte oder 2/3 Tage Wanderung)

Mit dem Bus ging es acht Stunden in das 300 Kilometer entfernte Hsipaw. Von hier aus kann man super 1 oder auch bis zu 3 Tageswanderungen machen.

Pyin Oo Lwin (1-2 Nächte)

Pyin Oo Lwin ist ein guter Stopp bevor man in das 66 Kilometer entfernte Mandalay fährt. Wir sind auf der Zugfahrt von Hsipaw nach Mandalay hier ausgestiegen. Der Ort liegt im Hochland, so sind die Temperaturen hier sehr angenehm. Wir haben uns Fahrräder ausgeliehen und sind zu dem bekannten Botanischen Garten gefahren. Hier gibt es ein super schönes Schmetterling Museum und in dem Park kann man stundenlang herumspazieren.

Mandalay (2-3 Nächte)

In Mandalay gibt es folgende Highlights zu bestaunen: • Mandalay Hill • Mandalay Palace • Kuthodaw Pagode • Shwe In Bin Kloster • Sandamuni Pagoda • U Bein Brücke • Bagaya Kyaung Kloster • Nanmyin Wachturm • Maha Aung Mye Bonzan Kloster

Am Besten fragt ihr in eurer Unterkunft nach einem Fahrer und Guide. Oft bekommt man für kleines Geld einen Fahrer für den ganzen Tag, dieser fährt dann alle Sehenswürdigkeiten an.

Bagan (3 Nächte)

Mit dem Boot oder mit dem Bus kann man sehr gut von Mandalay nach Bagan fahren. In Bagan solltet ihr euch auf jeden Fall einen E-Roller vom Hotel buchen um den ganzen Tag die Gegend zu erkunden. In Bagan gibt es 2000 Tempel, Pagoden und Stupas zu bestaunen. Am beeindrucktesten waren die Sonnenaufgänge und Untergänge. Von eurem Hotel bekommt ihr eine Übersichtskarte und Informationen für die schönsten Plätze um die Sonnenaufgänge und Untergänge zu bestaunen. Wer das nötige Kleingeld hat (350 Euro) sollte auf jeden Fall eine Ballonfahrt über Bagan zum Sonnenaufgang machen, doch diese sollte früh genug gebucht werden. Außerdem ist es von Bagan aus nur eine Stunde Autofahrt zum Mount Poppa. Dorthin gibt es viele Shared Taxi mit denen man eine Halbtagestour machen kann.

Reiseführer Myanmar


Wie geben zwar einige Tipps zu Myanmar, können aber natürlich nicht alle Informationen bieten. Daher ist es durchaus ratsam einen Reiseführer mit sich zu haben. Sehr gut sind die Reiseführer von Stefan Loose und natürlich der Lonely Planet

Unsere Myanmar Reiseberichte


Du möchtest noch ein bisschen mehr über Myanmar erfahren? Dann lies doch einfach unsere Reiseberichte über 3 Wochen Rundreise.
Oktober 15, 2017
Sadan Cave

Hpa An

Hpa An – Felsen und Höhlen Hpa An liegt liegt ca. 130 km entfernt von Kinpun, die Busfahrt dauert ca. 3 Stunden. Direkt am Fluss gelegen […]
Oktober 21, 2017
Bootstour Inle See

Inle See Reisebericht

Inle See und Umgebung Nach der 3 Tägigen Wanderung von Kalaw zum Inle See verbringen wir eine sehr angenehme Nacht in unserem Hotel in Nyaungshwe. Da […]
Oktober 19, 2017
Farmer Myanmar

Trekking Kalaw Inle See

Trekkingtour von Kalaw zum Inle See Von Hpa An nehmen wir einen Nachtbus nach Kalaw und kommen nach 13 Stunden morgens um 8 Uhr in Kalaw […]
Please follow and like us:
Facebook151
Pinterest0
Twitter121
Google+0
RSS139
Instagram0