Phong Nah Höhleneingang
Phong Nah
Dezember 10, 2017
Nha Trang
Nha Trang Reisebericht
Dezember 24, 2017
Hoi An Reisebericht

Hoi An

Gegen Mittag erreichen wir, von Phong Nah aus, den Ort Hoi An. Hoi An ist eine kleine Stadt mit einem sehr schönen historischen Stadtkern (UNESCO-Weltkulturerbe), nur wenige Minuten entfernt vom Strand.
Da das Wetter für den Tag der Ankunft noch als schön vorausgesagt ist, fahren wir zuerst mit dem Fahrrad zum Strand. Am Abend geht es dann in die sehr schöne Altstadt. Überall beleuchten Lampions die Straßen und wir schlendern einfach durch die Gegend um die Atmosphäre zu genießen. Zwischendurch setzen wir uns für einen Drink in eine der zahlreichen Bars um das Treiben auf der Straße zu beobachten. Dabei werden wir ungefähr alle 3 Minuten gefragt, on wir nicht was kaufen möchten. Angeboten wird hier alles von Erdnüssen über Postkarten bis hin zu T-Shirts, Hosen oder Spielsachen. Wenn man etwas möchte, sollte man auf jeden Fall hart handeln, die Preise sind absolut überteuert und man bekommt es am Ende für höchstens 50% des zuerst genannten Preises.
Am 2ten Tag ist das Wetter in Hoi an nicht mehr so berauschend und es fängt immer mal wieder an zu regnen. Dennoch fahren wir ein wenig mit dem Fahrrad durch die Stadt und amüsieren uns erneut, in einer Bar sitzend, über das treiben auf den Straßen.

Am letzten Tag geht es dann mal wieder mit dem Nachtbus auf die Reise. Das nächste Ziel ist Nha Trang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Facebook151
Pinterest0
Twitter121
Google+0
RSS139
Instagram0